1

Infrarotheizung Spiegel

Eine Infrarotheizung als Spiegel ist eine dezente und gleichzeitig effiziente Art und Weise, das eigene Zuhause zu beheizen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Heizkörpern sind Infrarotheizkörper wärmeeffizienter und sparen deutlich an Energie. Wir von imowell bieten Ihnen verschiedene Varianten der Infrarotheizung an. Die Infrarotheizung als Spiegel ist besonders in Badezimmern beliebt und bringt dort einige Vorteile mit sich, doch sie kann auch in anderen Räumen genutzt werden. Wir beraten Sie gern und helfen Ihnen, genau die richtige Heizung für Ihre Bedürfnisse auszuwählen. Wir stellen fest, wie Ihre Vorstellungen aussehen, und empfehlen Ihnen individuell und passend Ihren neuen Infrarotheizkörper.

Infrarotheizung Spiegel: Die wichtigsten Daten

Eine Infrarotheizung als Spiegel wird besonders gern im Bad eingesetzt. Das liegt daran, dass sich der Spiegel durch das Infrarot erwärmt wenn die Heizung eingeschaltet ist und damit nicht beschlagen kann, wenn beispielsweise durch heißes Duschen Wasserdampf entsteht. Die Infrarotheizung als Spiegel ist in verschiedenen Größen erhältlich und kann in mit unterschiedlichen Holz – oder Alurahmen geliefert werden. Auf Anfrage ist es auch möglich, die Infrarotheizung als Spiegel zu individualisieren, indem durch eine teilflächige Sandbestrahlung ein Muster auf den Spiegel aufgebracht wird. Ihre Infrarotheizung als Spiegel passt sich so ganz genau Ihrem Geschmack und Ihren Räumlichkeiten an. Sowohl die Produktion als auch diese Nachbearbeitung finden dabei in Deutschland statt. Die Spiegelheizungen bestehen aus Sicherheitsglas und sind TÜV – Geprüft. Außerdem tragen Sie das GS – Zeichen. Wenn Sie eine Infrarotheizung als Spiegel bei imowell kaufen, erhalten Sie 5 Jahre Garantie auf die Heizung. Eine solche Heizung kann je nach Modell 210 bis 1.400 Watt Leistung erbringen. Für die Infrarotheizung als Spiegel existieren Wandhalterungen, welche im Lieferumfang bereits inbegriffen sind, sowie als Zubehör bestellbare Standfüße. Ihre Infrarotheizung im Spiegel kann so ganz nach Geschmack entweder an der Wand angebracht oder frei im Raum aufgestellt werden. Für Modelle mit Rahmen gibt es auch die Möglichkeit einer Deckenaufhängung.

Infrarotheizung Spiegel: Warum Infrarot?

Warum aber sollte überhaupt eine Infrarotheizung als Spiegel gewählt werden? Abgesehen von den optischen Vorteilen – ein Spiegel, der nicht beschlägt, und das Fehlen eines unansehnlichen klassischen Heizkörpers – bringen diese Heizungen auch viele weitere Vorteile. Infrarot verteilt generell die Wärme besser im Raum, so dass es nicht zu einer ungleichen Verteilung der warmen Luft kommt. Dadurch kann Schimmelbildung vermieden werden, ein häufiges Problem üblicher Heizlösungen. Außerdem wird so eine bessere Wärmeeffizienz erreicht. Schon bei geringer Raumtemperatur fühlt sich die Umgebung behaglich warm an, so dass weniger geheizt werden muss und der Energieverbrauch deutlich gesenkt wird.

Loading ...