Seit 10 Jahren Ihr zuverlässiger Partner für Infrarotheizungen und Hausautomation

Infrarotheizung Elbo Therm Easy 450 Watt

Artikelnummer: EBT-E-450

GTIN: 4260270210103

Warengruppe: Infrarotheizungen

  • Leistung: 450 Watt
  • Für bis zu 9 m²
  • Maße: 900 x 600 x 25 mm

Kategorie: Elbo Therm Easyline


249,00 €

inkl. 19% USt. , kostenlose Lieferung (DE)

Abzgl. 3% Rabatt bei Zahlung per Vorkasse-Überweisung oder 2% Rabatt bei Zahlung per Sofort-Überweisung!

lieferbar

: 4 - 5 Werktage

Stk


Das Einsteigermodell von Elbo Therm zum unschlagbaren Einstiegspreis...

Folgende Unterschiede hat die Easyline Infrarotheizung von Elbo Therm gegenüber den Standard Elbo Therm Heizungen:

  • die Oberfläche ist matt weiß
  • die Rückseite ist unbeschichtet

Durch diese leichten Modifikationen konnte der Preis für dieses Einsteigermodell stark reduziert werden, ohne die Effektivität oder Sicherheit der Heizung zu beeinträchtigen!

Die Lieferung erfolgt mit Wandhalterung und ca. 2,5 m langem Kabel mit vergossenem Schuko-Stecker nach VDE.

Auf diese Heizung gewähren wir 5 Jahre Garantie!


Anschluß: 230V / 50Hz
Deckenhalterung: als Zubehör erhältlich
Garantie: 5 Jahre
Herstellungsland: Deutschland
Kabellänge: 2,50 m
Leistung in Watt: 450
Maße: 900 x 600 mm
Schutzart: IP44
Standfüße: als Zubehör erhältlich
TÜV / GS: nein
Wandhalterung: im Lieferumfang enthalten
Artikelgewicht: 10,50 Kg
Leistung:450 Watt
Maße:900 x 600 x 25 mm
Montage:horizontal oder vertikal mit mitgelieferter Wandhalterung
Gewicht:10,5 kg
Anschluß:230V / 50 Hz
Kabellänge:2,5 m mit vergossenem Stecker nach VDE
Schutzart: IP44 (geschützt gegen Spritzwasser)
Betriebskosten / Stunde:9 Cent (bei 20 Cent/kWh)

Für welche Fläche reicht diese Heizung

Für welche Fläche die Heizleistung dieser Heizung ausreicht hängt unter Anderem von von der Anzahl der Außenwände und der Dämmung der Außenwände ab.

In dieser Tabelle können Sie bequem ablesen, ob diese Heizung in dem von Ihnen vorgesehenen Raum ausreicht, oder ob Sie gegebenenfalls eine stärkere Heizung nehmen sollten.

gute Dämmung
(U-Wert < 0,3)
durchschnittliche Dämmung
(U-Wert ∼ 0,4)
schlechte Dämmung
(U-Wert > 0,6)
keine Außenwand28,1 m³ (11,2 m²)
1 Außenwand22,5 m³ (9 m²)16,0 m³ (6,4 m²)12,5 m³ (5,0 m²)
2 Außenwände18,7 m³ (7,5 m²)14,0 m³ (5,6 m²)11,2 m³ (4,5 m²)
3 Außenwände16,0 m³ (6,4 m²)12,5 m³ (5,0 m²)10,2 m³ (4,1 m²)
4 Außenwände14,0 m³ (5,6 m²)11,2 m³ (4,5 m²)9,3 m³ (3,7 m²)

Hinweise zu dieser Tabelle

Die angegebenen Werte basieren auf jahrelangen Erfahrungen, so dass Sie auch bei Außentemperaturen von -15 °C eine Raumtemperatur von 21 °C erreichen können. Weitere Faktoren, insbesondere große Fenster oder schlecht isolierte Fenster können den Leistungsbedarf möglicherweise erhöhen.

Keine Außenwand bedeutet, dass alle an der angrenzenden Raum ebenfalls beheizt werden. Ein angrenzendes und unbeheiztes Treppenhaus beispielsweise sollten Sie als Außenwand rechnen.

Die Angaben sind in Kubikmetern. Sie errechnen die Kubikmeter Ihres Raumes in dem Sie die Länge, Breite und Deckenhöhe in Metern miteinander multiplizieren (Länge x Breite x Höhe). Die Angaben in Klammern sind die Quadratmeter bei einer Deckenhöhe von 2,5 m.

Sollten Sie zwischen zwei Leistungsstärken schwanken, empfiehlt es sich, die stärkere Heizleistung zu wählen. Eine höhere Heizleistung bedeutet nicht zwingenderweise einen höheren Energieverbrauch, da die gewünschte Temperatur schneller erreicht ist, und der Thermostat die Heizung somit früher abschalten kann. Sie haben dadurch aber eine gewisse Sicherheitsreserve, falls Ihre Außenwand doch nicht so gut dämmt, wie angenommen oder die Außentemperaturen über einen längeren Zeitraum weit unter dem Gefrierpunkt sind.

Sollten Sie einen sehr großen Raum beheizen wollen, müssen Sie gegebenenfalls mehrere Infrarotheizungen in dem Raum aufhängen.

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 10
5 von 5

Wandheizung im Gästezimmer.

.,10.05.2013
5 von 5

Ich setze die Heizung als Zusatzheitzung für die Übergangszeit ein und bin sehr zufrieden. Angenehme Wärme und leicht zu steuern

.,22.11.2013
5 von 5

Als Zzusatzheizung erfüllt die Heizung ihren Zweck.

.,05.12.2013
5 von 5

Wir haben die Infrarotheizung in einem kleinen Kinderzimmer 8qm mit Dachschräge eingesetzt als einzige Heizung in diesem Raum da wir bis jetzt in den anderen Räumen mit Nachtspeichergeräten Arbeiten müssen bisher bin ich voll zufrieden ,gleichbleibende Raumtemp.,regelbar mit Timer zum Energie verbrauch kann ich noch nichts sagen .

.,12.01.2014
4 von 5

Hab das Gerät noch nicht in Betrieb, kann deshalb noch keine Bewertung abgeben. Aber rein vom Eindruck, von der Verarbeitung macht es einen sehr guten Eindruck

.,24.02.2014
5 von 5

sehr gut!!!!!

.,12.03.2014
5 von 5

Badheizung
allen
sehr gut

.,14.09.2014
4 von 5

Solides Produkt. Gutes Preisleistungsverhältnis.

.,30.01.2015
4 von 5

Die Heizung kommt ins neue Bad als Zusatzheizung für die Tageszeit, wo der Pelletofen auf der Etage noch keine Warmluft liefern kann (also morgens früh)
das Ganze in Kombination mit einer kleinen Elektro-Fußbodenheizung, beides über Zeitschaltuhr / Thermostat gesteuert.

.,16.08.2015
5 von 5

Wird sehr schnell warm und strahlt mich wärmend an, so wie gewünscht.
Die Optik und Verarbeitung ist ebenfalls sehr gut.

.,20.03.2016
Einträge gesamt: 10
Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Untersuchungsbericht zur elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV + EMVU)

Montageanleitung Elbotherm Infrarotheizungen


Diese Website nutzt Cookies, um eine bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos